Strom sparen im Haushalt

Waschen, Heizen, Beleuchtung - in jedem Haushalt zeigen sich Sparpotenziale. Nutzen Sie diese und Sie werden sehen, dass Ihre Stromrechnung spürbar entlastet wird!

Tropfender Warmwasserhahn verbraucht Strom

Das wissen die Wenigsten, aber es ist freilich naheliegend: Wenn der Warmwasserhahn tropft, verbraucht man nicht nur Wasser, sondern auch Strom. Defekte Wasserhähne sollten daher immer schnellstmöglich repariert werden.

Wäschestücke fürs Bügeln sortieren

Verschiedene Kleidungsstücke benötigen verschiedene Bügeltemperaturen. Daher sollte man bereits vor dem Bügeln die Wäschestücke sortieren und das Bügeleisen den Bedürfnissen der einzelnen Kleidungsstücke entsprechend regulieren.

Kochwäsche muss nicht sein

Weitestgehend sollte auf Kochwäsche verzichtet und nur mit niedrigen Temperaturen gewaschen werden.

HeizungHeizkörper sollten Sie nicht zustellen - sonst verbrauchen Sie mehr Energie!© gandolf / Fotolia.com

Heizkörper freihalten

Ein zugestellter Heizkörper benötigt mehr Strom, um ein Zimmer angenehm warm zu halten, als ein frei stehender. Tische, Stühle und sonstige Möbel sollten daher nicht vor einen Heizkörper postiert werden.

Wäsche an der Luft trocknen

Wäsche, die auf dem Balkon oder im Garten getrocknet werden kann spart den Einsatz des Wäschetrockners und somit jede Menge Strom.

Duschen ist besser als Baden

Das Wasser für eine Badewanne zu erhitzen kostet deutlich mehr Strom, als für eine Dusche gebraucht wird. Daher ist Duschen dem Baden beim Stromsparen immer vorzuziehen.

In neue Waschmaschine investieren

Man sollte sich den Kauf einer neuen Waschmaschine überlegen, wenn man ein älteres Modell hat. Diese schlucken nämlich besonders viel Strom. Die meisten Waschmaschinen in der Bundesrepublik Deutschland sind zehn Jahre und älter!

Energiesparlampen leben länger

So genannte Energiesparlampen haben eine deutlich längere Lebensdauer als normale Glühbirnen. Gleichzeitig bieten sie aber mehr Licht bei viel geringerem Stromverbrauch. Die teureren Anschaffungskosten rechnen sich so.

Stromkosten

Elektrogeräte

Waschen, Heizen, Beleuchtung - in jedem Haushalt zeigen sich Sparpotenziale. Nutzen Sie diese und Sie werden sehen, dass Ihre Stromrechnung spürbar entlastet wird!

Stromverbrauch bei Elektrogeräten
Laptop

Computer & Arbeitsplatz

Der heimische Computer und der Büro-Schreibtisch verbrauchen jede Menge Strom. Wie man etwas Strom sparen kann, erfahren Sie mit diesen Stromspartipps!

Stromspartipps am Arbeitsplatz
Küche

Stromsparen in der Küche

In der Küche stehen zahlreiche Elektrogeräte, die mitunter richtig viel Strom benötigen - selbst wenn Sie so klein sind wie ein Wasserkocher oder eine Kaffeemaschine.

Stromkosten in der Küche senken
Familie vor Haus

Stromsparen in Haus & Wohnung

Nirgends kann man so einfach Energie sparen wie in den eigenen vier Wänden. Heizen, Lüften, Beleuchtung - hier warten zahlreiche Spartipps auf Sie!

Zuhause Energiesparen
Energiekosten senken

Stromfresser entlarven und Strom sparen

Oft kann man dort Strom sparen, wo man es auf den ersten Blick garnicht vermutet. Wo sich im Haushalt wahre Stromfresser befinden und wi eman hier sparen kann, lesen Sie hier.

Stromfresser im Haushalt